Atelier für Kunst

                                  und Kunsttherapie

                                                     Kunst macht glücklich

M​eh !

Mein Blog

Blog

Meh's Quittengeschichte

Posted on 29 February, 2016 at 15:35
Meh's Quittengeschichte

Gestern hatte ich ein schönes Erlebnis:

Im Herbst hatte ich einige  Quitten  gekauft,
eigentlich wollte ich sie ja direkt essen.
Aber da sie soo dekorativ waren (sind),
liegen sie noch heute hier rum.
Da eine nun etwas braun an der Spitze wurde, hatte ich beschlossen, sie zu essen.
Also schnitt ich sie an, quer durchs Kerngehäuse.
Da fand ich in der Quitte die Quittenblüte wieder, die im letzten Frühling am Baum blühte, duftete,von Bienen besucht wurde und diese wunderbare Quitte aus sich selbst erschaffen hatte.

Was für ein schönes Sinnbild - es wird mich noch lange zum Philosophieren anregen.

Die Quitten sind inzwischen übrigens so reif und weich,
dass man sie samt Schale roh essen kann wie einen Apfel. Auch das war eine Überraschung...

Liebe Grüße,Meh





Categories: Meh's kleine Geschichten

Post a Comment

Oops!

Oops, you forgot something.

Oops!

The words you entered did not match the given text. Please try again.

1 Comment

Reply ftTMqIzJoOh
4:03 on 13 May, 2021 
GHdFrhgOupR
0